Wilde Kreuzspitze

Written by Andi
Anfahrt und Startpunkt: Burgum
Höhe Startpunkt: 1370
Höhenmeter im Aufstieg: 1765m 
Höhenmeter im Abstieg: 1765m 
Gipfel erreicht?: Ja
Höchster Punkt: 3135m 
Schwierigkeitsgrad: •••---

Start um 7.00h in Burgum, Schi getragen bis zum Gatter der Forststr. ca. 30 min., dann tragfähiger Harschdeckel mit 3 cm Pulverauflage bis zur Sterzingerhütte. Weiter wird der Neuschnee mehr und unterjalb des Jöchels sind fast 30 cm zu spuren sodaß ich froh bin auf die Spur einiger Tourengeher zu treffen die vom Draßbergtal kommen. Am Gipfel hats rash zugezogen und alle machten sich an die Abfahrt. Der erste Teil bis unterhalb des Joches toller Pulver, weiter bis zum Wald Harschdeckel, im Wald guter Firn.

 

3 thoughts on “Wilde Kreuzspitze

  1. Andi says:

    Haengen…? Wie wor ba enk dr Schneea untern loechl?

    • martele says:

      Jo bis afn Bodn no pulvrig und drnoch isch a gongen. In wold holt ziemlich wianig.

  2. martele says:

    Hoi Andi, isch nett gwesn, di amol getroffn zu hobm af an Gipfl! Mir sein lei drnoch no hängen gebliebm…. 🙂

Was meinst du dazu?