Wilde Kreuzspitze (3135m) von Pfitsch

Am Samstag früh fuhr ich mit dem Auto bis nach Burgum (1369m) im Pfitscher Tal. Von dort wanderte ich zuerst über einen Forstweg, dann über einen Steig immer auf Nr. 2 bis zur Sterzinger Hütte (2344m), die leider immer noch geschlossen ist. Weiter auf ein namenloses Joch (2638m) und auf den Gipfel der Wilden Kreuzspitze (3135m). Bis hierher war ich fast alleine unterwegs, auf dem Gipfel allerdings herrschte mehr als Hochbetrieb. Nach einem schnellen Halbmittag trat ich die Flucht an. Ich stieg übers Rauhtaljoch(2808m) bis zur Brixner Hütte (2300m) ab, wo ich den Rest des Tages in der Sonne lag. Am nächsten Tag trat ich mit Verstärkung dann den Rückweg an: Übers Sandjoch (2642m) auf dem Steig Nr 17 zur Großbergalm und weiter bis nach Fußendrass.

Höhenprofil und Details