Weißwand Nachbargipfel in Pfunders (2533 m)

Written by dani

Vom Weiler Dun in Pfunders Richtung Boden Alm, dort links hinein ins Tal. Am Talschluß links über einen sehr steilen Hang hinauf zur Dannelscharte (2437 m). Von dort wiederum links steil über einen Schneegrat hinauf zum ersten Gipfel, ein Stück hinunter in eine weitere kleine Scharte und zuletzt hinauf zum höheren Gipfel vor der Weißwand. Die Weißwand selber wäre wahrscheinlich der nächste, ein Stück tiefere Gipfel.

Verhältnisse: Der steile Hang vor der Dannelscharte war eigentlich sehr stabil und mit Harscheisen gut zu gehen. Im Hang gibt es einige Altlawinenreste, die aber den Aufstieg nur wenig beeinträchtigen. Nach der Dannelscharte kam ich nur mehr ohne Skier weiter zum Gipfel, denn der Schnee war brüchig und tief. Bei der Abfahrt um 8.30 Uhr hatte ich super Firn fast hinaus bis zur Boden Alm. Links und rechts vom Tal liegen sehr große Altlawinen.

1 thought on “Weißwand Nachbargipfel in Pfunders (2533 m)

  1. Hey Dani! Mir sein heint afn Wurmaul gwesn, a von Pfunders! 😀 😀 In Pfunders gibs wohl koan Stoan af den du no net gstondn bisch 😉

Was meinst du dazu?