Joch in der Eng (2732 m)

Durch die  Stilonrinne über massige Lawinen und unangenehme Lawinenknollen, teils mit Skier, teils zu Fuß hinauf zum Joch. Am Joch schien schon sehr warm die Sonne, sodaß mir die Wurmaulspitze zu gefährlich wurde. Denn auch der Bruchharsch begann oben einzubrechen. Auch die Abfahrt war heute kein Genuß, teilweise mußte ich die Skier wieder tragen. Es…

Continue Reading →

Hörndle (2603m)

Wir fuhren zum Mitterhofer Hof oberhalb Pfunders und parkten dort ein Stück weiter. Dort nahmen wir den Weg, der zum Rieglerjoch geht und kürzten ein paar Mal steil durch den Wald ab. Bei den ersten Almhütten angekommen, entschieden wir uns über den Rücken links aufzusteigen. Wir bleiben auf dem Kamm und bei einer alten Holzschupfe…

Continue Reading →

Fallmetzer (2568m)

Von Vintl sind wir ins Pfuderer Tal gefahren. Vom Sportplatz in Pfunders sind wir entlang der Markierung 12 bis auf das Falzarer Joch 2258 m gegangen. Von dort sind wir nordwärts auf den Gipfel. Mit dabei: Simon Jakob Georg Kris Verhältniss: Pulver ohne Grenzen, es sind einige steile Hänge die lawinengefärhlich sind