Seiser Klamm – Schlern

Written by Christoph
In der Rinne, die von Seis durch die Seiser Klamm auf den Schlern führt, herrschen durch den vielen Schnee gute Bedingungen. Wir sind bei der Talstation der Seiseralm Umlaufbahn gestartet, hinauf Richtung Ruine Salegg und weiter anfangs durch einer Waldschneise. Anfahrtsspuren haben uns den Weiterweg gewiesen. Auf ca. 1500 Meter gelangten wir in die Seiser Klamm. Mit zunehmender Höhe wird die Rinne steiler und schmaler. Mit der entsprechenden Ausrüstung und Sicherheit auf den Skiern in steilen engen Rinnen ein lohnenswertes Projekt.

3 thoughts on “Seiser Klamm – Schlern

  1. helene says:

    Hoi Christoph,
    da am Alpenhauptkamm heuer das Wetter zu wünschen übrig lässt und uns in den Dolomiten die Touren langsam ausgehen (: haben wir uns gestern an die Seiser-Klamm herangewagt – die Verhältnisse sind noch immer perfekt und mit der vollen Kampfausrüstung eine super Tour!!
    Danke für den guten Tip!!
    LG Helene, Christian, Martina

  2. Markus says:

    Bin gestern fa Tiers über das grosse Valbontal zur Principe Hütte weiter zum Tierseralpl,Roterdspitz, Petz und über die Schlernklomm bis zur Tolstation fa dr Umlaufbohn ogfohrn.Woas die Klomm seit Johrn nimmer in sette guate Zuständ.Landschaftlich ein Traum.

Was meinst du dazu?