Schlern (2563m)/Tschurtschentalersteig

Written by martele

Den heutigen Schlern-Kirchti nahm ich zum Anlass, den berühmt-berüchtigten Tschurtschentaler Steig zu probieren. Mit Ferdl hatte ich einen mehr oder weniger ortskundigen Führer gefunden und so gings um halbacht beim Parkplatz Völser Weiher in die Bergschuhe und los. Wir wanderten vorbei an der Tuff Alm und bald darauf gings los mit Steig suchen. Über teilweise sehr ausgesetztes Gelände mit einigen leichten Kletterstellen erreichten wir nach einiger Zeit schließlich das Hochplateau des Schlerns. Rund um die Seiser Klamm wanderten wir noch zum Gipfel um anschließend den Tag beim Schlern Kirchti beim Schlernhaus hochleben zu lassen. Nach ausgiebiger Stärkung stiegen wir über den sogenannten Prigeleweg, Steig Nr.7, bis zum Völser Weiher zurück ab. 1500hm

Tolle Tour, von der ohne ortskundigen Führer und Schwindelfreiheit aber abzuraten ist

Mit dabei: Ferdl

Was meinst du dazu?