Olperer (3476 m)

Written by dani

Um 6.30 Uhr in Schmirn, Toldern gestarten, nach der Issealm rechts über Serpentinen Richtung Geraer Hütte. Weiter weit ober der Hütte vorbei zum Gletscher, weiter zur Wildlahnscharte und rechts über steiles Gletschergelände zum Grateinstieg. Den Grat steil und rutschig hinauf (Eisenbügel sind an gefährlichen Stellen vorhanden) zum Gipfel. Beim Abstieg haben wir uns über den Grat abgeseilt.

Verhältnisse: Beim Aufstieg über den Gletscher gute kompakte Schneeverhältnisse, beim Abstieg war der Schnee schon sehr aufgeweicht und das Eis kam hervor. Ansonsten schöne Tour mit 2000 hm.

Mit dabei: Joe

Was meinst du dazu?