Las Cañadas

Written by flosse
Höhenmeter im Aufstieg: ca. 600m 
Schwierigkeitsgrad: •-----

Über die schöne, aber lange Ostauffahrt erreichten wir das Besucherzentrum „El Portillo“ an der Grenze des Parque Nacional El Teide.

Von dort folgten wir dem Steig Nr.2 bis dieser einen scharfen Knick nach Westen macht. Hier gingen wir ca. 1km querfeldein durch weites und unwegsames Gelände bis wir auf den Steig Nr. 8 gelangten. Ab jetzt marschierten wir immer entlang des Calderarandes in Richtung Montaña Guajara. Der endlos lange und flache Weg eröffnete immer wieder neue Ausblicke: Im Süden das Nebelmeer über dem richtigen Meer, im Norden der Pico del Teide und der Pico Viejo.

Bevor es dann abwärts zum Besucherzentrum „Los Roques“ ging, mussten wir noch über den Montaña Pasajiron (2529m). Irgendwann kamen wir dann doch im Besucherzentrum auf der anderen Seite des Nationalparks an und nach über 20km konnten wir mit einem kühlen Dorada auf diese lange Tour anstossen.

Per Autostop gelangten wir wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Was meinst du dazu?