Köllkuppe (Marmotta) 3346m

Die erste Skitour der Saison! Zur gemütlichen Startzeit um 10.00 Uhr waren wir versammelt beim Parkplatz am Ende des Martelltales.

Route: Vom Parkplatz (2046m) hinauf zur Zufallhütte (2267m) und weiter Richtung Martellerhütte (2585m). Die Hütte lassen wir linker Seite liegen, nun geht es über viele Spitzkehren einen langen Steilhang hinauf bis wir den Rand des Hochferners erreichen. Über den Ferner weiter Richtung S zum etwas steilen Gipfelhang und am Ende auf den Sattel rechts vom Gipfel. Über die kurze Gipfelflanke unschwierig zum Gipfel der Köllkuppe. Die Abfahrt machen wir durch traumhaften Pulver entlang der Aufstiegsroute – 1300hm, 3h Aufstiegszeit.

Verhältnisse: Pulver ohne Ende. Schnee liegt genug bis ins Tal und es finden sich noch unverspurte Hänge. Die Zufallspitze wurde über den Fürkeleferner heute gespurt.

Mit dabei: Sabbi, Martele, Irmi, Klaus, Roli, Simon

Höhenprofil und Details