Flatschkofel (2417m) + Dreifingerspitze (2479m)

Anfahrt und Startpunkt: Von Olang vorbei an der Talstation Kronplatzlifte zum Bad Bergfall.
Höhenmeter im Abstieg: 1400m 
Schwierigkeitsgrad: ••----
Landschaft: •••••-
Anstrengung: •••---
Gelände Steilheit: •••---
Verhältnisse und Risikoeinschätzung: Sehr gute Verhältnisse auf der gesamten Runde. Die Tour zum Flatschkofel ist wenig lawinengefährdet, die Abfahrt von der Dreifingerspitze erfordert etwas Vorsicht.
Mit dabei: Roli, Christian, Stefan

Bei -10° gingen wir los beim Bad Bergfall 1320m und folgten dem Forstweg ins Langtal. Durch den tief verschneiten Wald gelangten wir auf die Lapedurscharte 2203m. Dort wendeten wir uns nach links und über schön kupiertes Gelände erreichten wir unschwierig den Flatschkofel 2417m.
Wir rasteten kurz und fuhren dann entlang der Aufstiegsspur zur Scharte zurück. Dann kamen wieder die Felle an die Skier und wir stiegen wieder durch schönes Tourengelände hinauf zur Dreifingerspitze 2479m. Wiederum genossen wir eine Weile die wärmende Sonne und fuhren dann durch tollen Pulver hinab zur Dreifingerscharte 2380m. Von dort fuhren wir dann die Rinne ab und etwas rechtshaltend erreichten wir über schöne Hänge wieder die Waldgrenze. Dann kämpften wir uns durch das Gemüse zur Schwefelquelle durch, anschließend glitten wir wieder angenehm über den Forstweg zum Ausgangspunkt.