Ellesspitze (2661m)

Wir gingen von den Steinhöfen in Innerpflersch auf der Autobahn Richtung Ochsenalm. Kurz davor gingen wir als Musterskitourengeher natürlich ganz der Karte nach zwar links weg, statt Richtung Grubenalm/Maurerspitze (wäre viel feiner!!) hielten wir uns aber brav rechts und folgten einer alten, windverblasenen Spur. (Kompass- Karte Sterzing) Nach einem ziemlichen Gekrale durch Tschuppm usw. ging es weiter auf, bzw. waren wir eigentlich eher neben der Spur 🙂 , bis wir auf einer Höhe von ca. 2000m (bin schlecht im Schätzen) auf die gemütlich angelegte Hauptspur trafen. Von da an war es für uns nur mehr ein Kinderspiel. Am Gipfel genossen wir die Sonne und fuhren dann immer der Masse (an Spuren) nach ab. 1250hm

Verhältnisse: angenehm warm, Abfahrt durch wenig Pulverschnee, leicht genug Bruchhharsch und teilweise hartem Schnee.

Mit dabei: Ossi