Barbianer-Alm-Runde, Rittner Horn (2260m)

Vom Parkplatz Pemmern (kurz vor dem Parkplatz am Besten der Beschilderung „Tourengeher“ folgen) führt die Spur in den Wald hinein bis man auf Steig Nr.1 trifft welcher zur Saltnerhütte hinaufführt. Von der Saltnerhütte gehen wir über Steig Nr. 9a/9 durch den schön verschneiten Wald bis auf den Panoramaweg „Schwarzseespitze“.
Am höchsten Punkt fellen wir ab und fahren teils durch unverspurtes Gelände, teils über die Skipiste hinunter zur Talstation „Pennleger“. Weiter geht es abwärts über den Forstweg bis wir nach ca. auf die Kreuzung zur „Latschenbrennerei“ treffen (Mark. Nr.3) Wir fellen wieder auf und gehen weiter auf dem Forstweg und anschließend querfeldein bis wir direkt von Norden her auf das Rittner Horn spuren. Die Abfahrt machen wir über die derzeit gesperrte Skipiste – ca. 1200hm, 4h Gehzeit.

Verhältnisse: Sehr viel Schnee und hohe Lawinengefahr.

Mit dabei: Sabbi, Christine

Höhenprofil und Details