ColBricon (2650m)

Written by flosse

Aufstieg: Vom Parkplatz kurz vor der ersten Kehre am Rollepass (1650m) auf den Forstweg unterhalb der Kehre. Nach ca. 300m nach links abzweigen und immer dem Forstweg entlang bis unterhalb des Passo Colbricon. Langer Rechtsbogen und über steinige und staudenbewachsene Hänge auf einen flachen Sattel. Über den Steilhang zum Gipfelgrat, 100m unterhalb des Gipfels Skidepot, über den felsigen Grat zum Gipfel – 1000hm, 2h 50′
Abfahrt: Wie Aufstieg.
Mit dabei: Klaus, Roland, Ossi
Verhältnisse: Starke Schneeverwehungen und Pressschnee, unterhalb der Baumgrenze Pulver.

Was meinst du dazu?