Magerstein (3273m)

Route: Von der Jausenstation Säge hinter Rein (1580m) auf dem Sommersteig zur Kasseler Hütte. Weiter in südöstlicher Richtung links vorbei am Tristennöckl (markanter Felssporn) anschließend über einige Geländestufen auf den östlichen Rand Rieserferners. Weiter in südlicher Richtung bis unterhalb des Gipfels, dann in einem Linksbogen auf den Gipfelaufbau. Abfahrt bis kurz unterhalb der Kasselerhütte an der Aufstiegsspur, dann in direkter Falllinie mit einigen Querungen durch den Wald Richtung Tal. – 1700hm, 4h.

Mit dabei: Martina
Verhältnisse: Schwerer Pulverschnee bis ins Tal, oberhalb von 2800m starker Nebel welcher die Orientierung bei der Abfahrt nicht immer einfach machte.